Ab in die Sauna!

Dec 21, 13 Ab in die Sauna!

Ist es draußen kalt und frostig, dann ist die Sauna einer der beliebtesten Orte, um dem Körper mal ein wenig Entspannung zu gönnen. Ja nicht nur die Finnen wissen die Sauna als kleines Wunderhilfsmittel gegen Übergewicht, Erkrankungen und Unwohlsein zu schätzen, auch in Mitteleuropa ist die Sauna in den Wintermonaten längst, eines der beliebtesten Wellnessangebote, dass es zu nutzen gibt.

Doch warum ist das so? Warum gilt die Sauna im Winter als echter Wellnesshit und was macht das saunieren an sich so besonders, dass sie schon seit Jahrhunderten Winter für Winter immer wieder gerne genutzt wird?

Die Sauna einfach nur ein simpler Wellnesstrend?

Nun viele Menschen nehmen irrtümlich an, dass die Sauna ein Teil des Wellnesstrends wäre, doch so ist es nicht. Denn die Sauna oder aber das Dampfbad gibt es schon weit länger als unsere modernen Wellnesstrends. Denn schon antike Hochkulturen nutzen Hitzezelte, oder aber Dampfräume um sich spirituell wie auch körperlich zu reinigen und so ihrem Körper wie auch ihrer Seele etwas Gutes zu tun.

Man sieht also das Grundprinzip der Sauna ist beinahe ebenso alt wie die Menschheit an sich und ebenso lange ist der Nutzen der Sauna gleich geblieben.

Sauna bedeutet Entspannung für Körper und Seele

Denn der eigentliche Sinn an einem Saunabesuch ist es Körper und Seele gleichermaßen etwas Gutes zu tun. Dabei muss man die Sauna nicht zwingend im Winter besuchen, nein auch in den warmen Monaten des Jahres kann man eine Sauna durchaus besuchen, doch ihren besten Zweck erfüllt sie dann doch im Winter.

    Die Vorteile der Sauna

  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Entgiftung des Körpers durch Schwitzen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Entspannung und innere Beruhigung

Denn wenn es kalt und düster ist, da brauchten Körper wie auch Seele positive Aspekte, um gesund und vital bleiben zu können und diese bietet die Sauna.

Denn die Wärme bringt uns nicht nur zum Schwitzen und sorgt dabei dafür, dass unser Körper sich auf einfachem Wege entgiften kann, nein die Wärme sorgt im Winter auch dafür, dass wir uns wohler fühlen und somit das, was gemeinhin gerne einmal als Winterdepression bezeichnet wird, erst gar nicht aufkommen kann.

Saunieren ist gesund und tut gut!

Man sieht also, mit saunieren tut man sich wirklich etwa gutes und das für wenig Geld. Denn meist kostet ein Saunabesuch kaum mehr als einige Euros und bedenkt man, dass man mit eben diesem Besuch in der Sauna nicht nur den Körper stärkt und somit für den Winter fit macht, sondern auch noch die eigenen Empfindungen aufhellen kann, ist der winterliche Saunagang in jedem Fall etwas, das man sich ab und an einmal gönnen sollte.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>