Abnehmen mit 20 Minuten Sport am Tag

Sep 30, 13 Abnehmen mit 20 Minuten Sport am Tag

Wir leben in einer Gesellschaft in der Fitness und ein gutes Aussehen längst wichtige Faktoren für Erfolg und Anerkennung sind und so suchen Tag für Tag unendlich viele Menschen nach dem einen Weg, mit dem sie nachhaltig abnehmen können und zugleich auch die eigene Fitness stärken.

Angebote für dieses Konzept des Abnehmens und fit werden gibt es nun wirklich genug, doch manches Mal scheint das alles nur eine Frage des Geldes zu sein. Doch ist es wirklich so? Kann man nur mit teuren Diäten und Fitnessübungen wirklich abnehmen und fit werden? NEIN es geht auch anders!

Denn abnehmen und fit werden ist keine Frage des Geldes. Mit nur 20 Minuten Training am Tag und das in den eigenen vier Wänden kann man nachhaltig gesund abnehmen und dabei noch richtig fit werden und wir haben dieses einfache und kostenlose Abnehmkonzept einmal genauer betrachtet.

Abnehmen mit 20 Minuten Sport am Tag

Beginnen wir also mit dem Grundstein. Wie kann man mit 20 Minuten Sport am Tag abnehmen und was ist dafür nötig? Nun grundsätzlich braucht es an sich nur die nötige Motivation zum Sport und natürlich die 20 Minuten Zeit und das jeden Tag.

Denn wie so oft beim Thema Sport gilt, erst das regelmäßige Training und somit das Prinzip jeden Tag Sport wird nach und nach dauerhafte Wirkung zeigen.

Will man also mit diesem Konzept wirklich nachhaltig abnehmen, dann sollte man wirklich jeden Tag 20 Minuten trainieren. Tut man das jedoch, dann wird man sehen das dauerhaftes Abnehmen und die Steigerung der Fitness ganz ohne Geld möglich sind. Doch wie genau geht es jetzt? Wie kann man mit 20 Minuten Fitness am Tag wirklich abnehmen? An sich ganz einfach sie brauchen nur jeden Tag folgende Übungen zu machen:

Für das 20 Minuten Trainingsprogramm zum Abnehmen braucht man:

  • 5 Dehnungsübungen zum Aufwärmen
  • 5 Minuten Laufen mit dem Springseil
  • 5 Minuten Kniebeugen
  • 5 Minuten Situps

So einfach kann das nämlich sein. Denn wer wirklich jeden Tag diese Übungen macht und dabei konstant am Ball bleibt und sich zudem auch noch gesund und ausgewogen ernährt, der wird sehen, dass diese 20 Minuten Fitness am tag schnell dazu führen können, dass man zum einen gesund abnehmen kann und zu anderen die Muskulatur nach und nach strafft.

Jeden Tag Sport und man nimmt ab!

Denn ja, wer dieses Trainingsprogramm verinnerlicht und somit jeden Tag Sport macht, der wird in jedem Fall sein Gewicht reduzieren und sich zeitgleich fit und gesund halten. Denn das sind die großen Vorteile an diesem Programm. Man nimmt ab, hält sich fit und tut etwas für die Gesundheit und somit sind die Vorteile offensichtlich:

    Jeden Tag Sport – die Vorteile

  • Fitness und Ausdauer werden gestärkt
  • Die Gesundheit wird gefördert
  • Übergewicht reduziert sich nach und nach
  • Der Jojo-Effekt ist kein Problem!
  • Das „gute Gefühl“ schafft die Motivation zum Abnehmen

Wer also wirklich Abnehmen möchte und das auf gesunde und sinnvolle Art und Weise sollte in jedem Fall jeden Tag Sport machen!

Fazit zum Abnehmen mit diesem Training

Man sieht also, wenn man es wirklich ernst mit dem Abnehmen meint. Wenn man sich wirklich fit machen und fit halten will und dabei nicht nur abnehmen, sondern eben auch Fettgewebe in Muskeln verwandeln will, dann braucht es weder Geld noch ungesunde Trainingspläne aus dem Internet. Denn dieses Training ist auf lange Sicht hin perfekt. Denn auch wenn diese Übungen den Traumkörper nicht sofort ermöglichen, einige Wochen fleißig trainieren und man wirklich nachhaltige Ergebnisse bekommen. Versucht es doch einfach mal selbst!

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

1 Comment

  1. Also ich denk mal das mit den 20 Minuten wir zwar sicherlich klappen aber nicht sofort. Dennoch finde ich den Ansatz gut, 20 Minuten hat doch jeder von uns mal übrig und selbst wenn man damit nur langsam abnehmen kann … fit wird man damit langfristig gesehen sicherlich!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>