NSA Affäre geht weiter!

Sep 12, 13 NSA Affäre geht weiter!

Es ist nun nicht wirklich eine neue Schlagzeile und dennoch überrascht es ein Stück weit. Denn nachdem die NSA Spionageaffäre an die Öffentlichkeit gekommen ist und Politiker in ganz Europa scheinbar auf Kuschelkurs mit den Amerikanern waren, da sind die neuesten Schlagzeilen nun durchaus interessant.

Denn nachdem die NSA natürlich auch soziale Netzwerke und große Emailanbieter als Datenquelle missbrauchten da kündigen jetzt Facebook und Yahoo an, vor Gericht zu ziehen! Ja da wo unsere Politiker lieber still und ruhig die Krise bewältigen wollen, da gehen große Konzerne wie Yahoo und Facebook auf die Barrikaden. Die Frage ist letztlich dann wohl nicht nur, warum tun diese Konzerne es, sondern warum tun unsere Politiker dies nicht.

Facebook und Yahoo wollen die NSA verklagen!

Doch warum wollen Facebook und Yahoo eigentlich den amerikanischen Nachrichtendienst NSA verklagen? Nun die Antwort auf diese Frage ist recht einfach. Hier wurden Daten ausspioniert und in der Regel auf illegalem Wege beschafft. Dass allein schafft eine Grundlage für eine Klage der beiden Großkonzerne. Doch letztlich wird es weder Facebook noch Yahoo allein um die Privatsphäre ihrer User gehen., nein hier geht es allem voran um viel Geld und sollte die NSA wirklich vor Gericht gezerrt werden, dann könnte es für den amerikanischen Nachrichtendienst NSA wirklich teuer werden!

Hätte eine Klage gegen den NSA wirklich Erfolg?

Bleibt zu letzt die Frage, ob eine solche Klage gegen den amerikanischen Nachrichtendienst NSA wirklich von Erfolg gekrönt sein könnte. Nun mal davon abgesehen das es durchaus noch fraglich ist ob Facebook und Yahoo wirklich den amerikanischen Nachrichtendienst NSA verklagen, ist der Ausgang einer solchen Klage schwer abzuschätzen. Auf der einen Seite ist es ganz klar so, dass der amerikanischen Nachrichtendienst NSA geltendes Recht in Sachen Datenschutz gebrochen hat. Andererseits sprechen wir beim amerikanischen Nachrichtendienst NSA auch von einer sehr mächtigen Einrichtung. Es bleibt also abzuwarten ob der amerikanischen Nachrichtendienst NSA wirklich verklagt wird und ob es letztlich eine gerechte Strafe für ein derartiges Fehlverhalten wirklich geben kann und wird.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

1 Comment

  1. Es ist eine Frechheit! Und wenn ich allein schon hier lese, dass es noch immer weiter geht, dann frage ich mich warum usere ach so tollen Politiker nicht endlich mal bestehende Rechte schützen. Aber darauf dürfen wir wohl noch sehr lange warten :(

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>